Peru Colca
Da 2.156 €

Peru Colca

Pacchetto di viaggio
Creato: venerdì 21 giugno 2024
Ref ID: 9249263
Prezzo totale a persona Da
2.156 €
Soggiorno per 2 adulti
Creato: venerdì 21 giugno 2024
Maggiori informazioni
Tours

Day 1: Sonntag / Lima In

ACHTUNG: Wir empfehlen Ihnen, den Referenzflug für den Gruppentransfer zum Hotel zu konsultieren. Wenn Sie einen anderen Flug als andere Passagiere buchen, wird eine private Transfergebühr erhoben. Ankunft am internationalen Flughafen Jorge Chavez. Begrüßung, Empfang durch unser Personal und Transfer zum Hotel. Check-in um 15:00 Uhr. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im DAZZLER BY WYNDHAM LIMA MIRAFLORES *** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 2: Montag / Lima

Wenn Ihre Passagiere früh am Morgen mit einem UX- oder LAN-Flug ankommen, ist dies ihr Ankunftstag und sie haben einen frühen Check-in. Frühstück Morgen zur freien Verfügung. Mittagessen im lokalen Restaurant. Geführte Tour durch das Stadtzentrum. Lima ist die Hauptstadt und die bevölkerungsreichste Stadt Perus. Mit einer ungefähren Bevölkerung Von 10 Millionen Einwohnern ist Lima die fünftgrößte Stadt in Südamerika. Bekannt als die Stadt der Könige, war Lima gegründet am 18. Januar 1535 vom spanischen Eroberer Francisco Pizarro unter dem Namen "City of Kings" und ist die Das wirtschaftliche, finanzielle, kulturelle und politische Herz des Landes. 2/3 der nationalen Industrie konzentriert sich hier und die Lima ist eine der wenigen südamerikanischen Städte, die die koloniale Vergangenheit bewahren und 1991 wurde sein koloniales Zentrum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt; wir besuchen das Kloster San Francisco mit seiner Fassade im Barock-Limeño-Stil und der Kathedrale mit Blick auf die Plaza de Armas und die Häuser Pizarros Grab. Besuchen Sie das Larco Herrera Museum, das 1926 gegründet wurde und sich in einem eleganten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert befindet, das auf einem Das Museum beherbergt eine große Sammlung von Gold, Silber und Keramik und ist eine der die wenigen Museen der Welt, in denen die Besucher 45.000 ordnungsgemäß klassifizierte archäologische Objekte bewundern können; ein wirklich einzigartiges erleben. Abendessen nicht inbegriffen. Pro Übernachtung im DAZZLER BY WYNDHAM LIMA MIRAFLORES *** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 3: Dienstag / Lima Flug Nach Arequipa

Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Arequipa. Flug nicht inbegriffen. (Vorgeschlagener Flug - LA 2103 LIM/AQP 07h00/08h30). Ankunft in der "weißen Stadt" von Arequipa. Besuchen Sie Arequipa, bekannt als die "Weiße Stadt" für seine schönen Sillar (Vulkangestein) Gebäude. Wir beginnen mit einem Halt im malerischen Viertel Yanahuara und dem Aussichtspunkt Carmen Alto mit Blick auf die alten Terrassenkulturen des Chilina-Tals. Rückkehr ins Stadtzentrum, Besuch der Kirche und des Kreuzgangs der Compañia de Jesus und dann der Kathedrale (außerhalb) mit Blick auf die Plaza de Armas. Weiter zu Fuß besuchen Sie das berühmte Kloster Santa Catalina, das 1579 gegründet wurde und seit 1970 für die Öffentlichkeit zugänglich ist, eine wahre Zitadelle in der Stadt. Der religiöse Komplex erstreckt sich über eine Fläche von 20.000 m2, entwickelt sich zwischen engen und gewundenen Passagen, bunten Gassen und üppigen Gärten. Mittagessen nicht inbegriffen. Am Nachmittag besuchen Sie das Santuarios Andinos Museum, in dem Juanita ausgestellt ist, ein junger Inka, der vor mehr als 500 Jahren auf dem Vulkan Ampato (6380 m) den Göttern geopfert wurde. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im CASA ANDINA SELECT AREQUIPA*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer) Hinweis: Die Juanita-Mumie wird für ihre Erhaltung vom 1. Januar bis 30. April im Dunkeln aufbewahrt. Während dieser Monate wird die Sarita-Mumie, die auch auf dem Vulkan Ampato gefunden wurde, ausgestellt.


Day 4: Mittwoch / Arequipa / Chivay

Frühstück. Abfahrt zum Colca Canyon. Wir überqueren die Pampa von Cañahuas, einem der wenigen Orte der Welt, an dem Sie In diesem riesigen Reservat finden Sie auch Lamas und Alpakas. Während der Reise wird es Bewundern Sie die schönen Terrassen präkolumbianischen Ursprungs, die immer noch von den Einheimischen kultiviert werden Der höchste Punkt, den wir erreichen werden, ist Patapampa (4900 m), bevor wir nach Chivay (3600 m) absteigen. Mittagessen im lokalen Restaurant. Abendessen nicht inbegriffen. Pro Übernachtung im EL REFUGIO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 5: Donnerstag / Chivay / Cruz Del Condor / Chivay / Puno

Frühstück. Morgendliche Abfahrt zum Cruz del Condor, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf das Colca-Tal genießen können. Einige Haltestellen wird entlang der Route gemacht, um die schöne Landschaft zu bewundern. Sobald Sie am Cruz ankommen, werden wir mit etwas Glück haben die Möglichkeit, den majestätischen Flug der Kondore zu beobachten, die die aufsteigenden Strömungen der Canyon zu kommen und fliegen über unseren Köpfen. Rückkehr nach Chivay mit einem Halt im Dorf Maca, um kurz eine der reichsten Kolonialkirchen im Tal zu besuchen. Mittagessen nicht inbegriffen. Abfahrt nach Puno (3800 m) mit einem Halt in Lagunillas, wo sich die Berge im blauen Wasser der Lagune spiegeln und ein magisches Farbenspiel erzeugen. Ankunft am späten Nachmittag und Übernachtung im Hotel. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im XIMA PUNO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 6: Freitag / Puno

Frühstück. Bootsausflug auf dem Titicacasee, dem höchsten schiffbaren See der Welt (3810 m). Die Legende erzählt, dass Mama Occlo und Manco Capac, die Gründer des Inkareiches, kamen aus seinen Gewässern. Der erste Halt ist auf der schwimmenden Insel der indischen Uros, Ureinwohner aymaraischer Herkunft, deren Lebensweise und starke Tradition für viele Besucher bewundernswert sind: auch Wasserstämme genannt, leben sie in kleinen Strohhäusern, die sie auch für ihre Hütten und ihre Boote nutzen; sie leben vom Fischen und Jagen. Weiterfahrt zur Insel Taquile, deren Bewohner Quechuas für ihre geschickten Webkünste bekannt sind. Von der Spitze der Insel werden Sie von dem wunderbaren Schauspiel überrascht sein, das Ihnen präsentiert wird: das helle Blau des Titicaca-Sees, umgeben von hohen Bergketten. Verfügbare Zeit auf der Insel. Mittagessen in einem kleinen Gemeinschaftsrestaurant. Rückkehr nach Puno mit voraussichtlicher Ankunft am späten Nachmittag. Abendessen nicht inbegriffen. Pro Übernachtung im XIMA PUNO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 7: Samstag / Puno / Cusco

Frühstück. Abfahrt mit dem Touristenbus nach Cusco*. Die Schönheit der Landschaft rechtfertigt diese Reise. Während der Reise werden Sie von den wunderschönen Landschaften begeistert sein: das Altiplano und die Anden. Sie werden durch einige Andendörfer wie Urcos, San Pedro, Tinta, Sicuani gehen. Während der Route wird der Bus Haltestellen machen, um Pucara zu besuchen; Raqchi, wo es möglich sein wird, alte Huari-Ruinen und den schönen Wiracocha-Tempel und die letzte Station in Andahuaylillas zu bewundern, dessen Hauptattraktion die barocke Kirche ist, die als "Sixtinische Kapelle von Amerika" bekannt ist. Der höchste Pass der Reise ist La Raya (4000 m), die auch die Grenze zwischen dem Altiplano und den Anden ist. Mittagessen in einem lokalen Restaurant während der Reise. Ankunft am Abend in Cusco, der alten Hauptstadt des Inkareiches, dessen Name in der Quechua-Sprache "Nabel der Erde" bedeutet. Transfer und Übernachtung im Hotel. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im XIMA CUSCO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer) *Ab Basis 10 erfolgt die Fahrt mit dem Privatbus nach Sillustani statt Pucara. Die berühmten Chullpas von Sillustani sind kreisförmige Gräber aus der Vor-Inka-Zeit, die später auch von den Inkas verwendet wurden. In jedem dieser Grabtürme wurden bis zu 25 mumifizierte Leichen in fetaler Position gefunden und von Opfergaben (Nahrung, Schmuck und verschiedene Utensilien) begleitet, die von den Verstorbenen für ihr Leben nach dem Tod verwendet werden konnten. Der Standort liegt auf ca. 4000 m Höhe in einer Landschaft, die von den Bergen rund um die Umayo-Lagune dominiert wird.


Day 8: Sonntag / Cusco / Chinchero / Maras Or Moray / Ollantaytambo / Aguas Calientes

Frühstück. Uhr Abfahrt nach Chinchero. Sonntags findet in der Stadt Chinchero ein noch authentischer Markt statt, auf dem die Bewohner der Umgebung ihre Produkte mit den Einheimischen tauschen (tauschen). Von diesem Dorf aus haben Sie einen spektakulären Blick auf die Berge des Heiligen Tals und es gibt eine kleine, aber interessante Kolonialkirche (nicht immer für die Öffentlichkeit zugänglich). Neben dem Markt besuchen wir die schöne archäologische Stätte und können an einer Demonstration über die Wollverarbeitung teilnehmen; die freundlichen Damen von Chinchero werden uns in diese echte Kunst einführen: vom Waschen der Wolle bis zum Spinnen, der Färbeprozess mit natürlichen Farbstoffen aus lokalen Pflanzen und schließlich die Weberei mit einem handwerklichen Webstuhl. (Der Chinchero-Markt ist nur sonntags geöffnet) Später werden wir die Gelegenheit haben, die Maras-Salzminen zu sehen, die am Hang eines Berges liegen und in zahlreiche Pools unterteilt sind, die unterirdisches Salzwasser erhalten. Dieses Salzbergwerk ist eines der ältesten in Peru, es ist bekannt, dass sie vor der Ankunft der Inkas in der Region ausgebeutet wurden. Aus Umweltschutzgründen ist es nicht mehr möglich, die Pools zu besuchen, so dass der Besuch darin besteht, die Salzminen vom Viewer aus zu bewundern. Mittagessen in einem Restaurant. Weiterfahrt zum Dorf Ollantaytambo, um die beeindruckende archäologische Stätte zu besuchen. Pachacutec, einer der repräsentativsten Protagonisten der Inka-Ära, eroberte die Region und baute das Dorf und ein großes Zeremonienzentrum, das während der spanischen Eroberung als Festung für den Widerstand diente. Transfer zum Bahnhof Ollantaytambo und Abfahrt nach Aguas Calientes mit dem Expeditionszug**. Abendessen im Hotel. Übernachtung im EL MAPI**** oder ÄHNLICHEM Hotel (Superior Deluxe Zimmer) HINWEIS: Während der Regenzeit (von Ende November bis Anfang April) wird der Besuch von Maras durch den Besuch von Moray ersetzt: Besuch des Dorfes und der archäologischen Stätte von Moray, die durch ein System von Inka-Terrassen gebildet wird, die wie ein Amphitheater gebaut sind. Sie werden auch malerische Landhäuser im Kolonialstil zu schätzen wissen. HINWEIS: Der Chinchero-Markt ist nur sonntags, an anderen Tagen besuchen Sie den Pisac-Markt ** Passagiere müssen mit einem Rucksack mit allem Notwendigen für 2 Tage und 1 Nacht abreisen, da nur Handgepäck mit einem Gesamtgewicht von 5 kg im Zug nach Aguas Calientes erlaubt ist. Die Koffer werden im Hotel in Cusco aufbewahrt.


Day 9: Montag / Aguas Calientes / Machu Picchu / Poroy / Cusco

Frühstück. Sehr früh am Morgen nehmen Sie den Minibus von Aguas Calientes, um die Stätte Machu Picchu (2490 m) in etwa 30 Minuten zu erreichen. Besuch der majestätischen Ruinen der "verlorenen Stadt der Inkas"*, die 1911 vom amerikanischen Anthropologen Hiram Bingham entdeckt wurde. Die Ruinen befinden sich auf der Spitze des Machu Picchu (alter Berg in Quechua), am Fuße des Huayna Picchu (junger Berg), umgeben von den Urubamba und Vilcanota Flüssen. Der Komplex ist in zwei große Bereiche unterteilt: das landwirtschaftliche Gebiet, das aus typischen Inkaterrassen besteht, die sich im Süden befinden, und das städtische Gebiet im Norden, das den täglichen, zivilen und religiösen Aktivitäten gewidmet war. Mittagessen nicht inbegriffen. Rückkehr nach Aguas Calientes und Abfahrt mit dem Zug zum Bahnhof Poroy, Fortsetzung nach Cusco und Unterkunft im Hotel. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im XIMA CUSCO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 10: Dienstag / Cusco : Stadt + Ruinen + San Pedro Markt

Frühstück. Besuch der Stadt Cusco. Besuch von Korikancha, dem heiligsten religiösen Zentrum der Inkazeit, das dem Kult des Sonnengottes gewidmet ist und auf dem nach der Ankunft der Spanier das Kloster von Santo Domingo gebaut wurde. Weiterfahrt zur Plaza de Armas, wo der Legende nach der goldene Stab des Inka Manco Capac feststeckte und den genauen Ort angibt, an dem die Stadt gegründet wurde, die die Hauptstadt des Reiches werden sollte. Besuch der großen Kathedrale, die im 16. Jahrhundert auf den Fundamenten des Inkapalastes von Viracocha erbaut wurde. Dann besuchen Sie die Ruinen außerhalb der Stadt: das Qenqo Amphitheater, Zentrum der Anbetung der Pachamama (Mutter Erde in Quechua); Tambomachay, bekannt als "Inka-Bad", ein Zentrum für den Kult des Wassers. Letzter Halt in Sacsayhuaman, noch heute Gegenstand archäologischer Studien. Dieser Ort umfasst eine Fläche von 6 km2 und gilt als Mehrzweckzentrum wie Machu Picchu. Am Ende der Besichtigungen begleitet Sie der Reiseleiter, um den lebhaften Markt von San Pedro zu entdecken. Dieser Markt verdient es unbedingt, besucht zu werden, sowohl wegen seiner architektonischen Struktur (der Bau wurde von Gustav Eiffel gefolgt...die gleiche wie der Turm!), für seine Lebendigkeit und seine Farben, und für die interessanten Produkte, die zu sehr guten Preisen gefunden werden können. Von den frischesten Fruchtsäften bis zu Tortillas und anderen typischen Andenprodukten, von Kunsthandwerk bis zu Coca-Blättern und Lama-Feten für Zeremonien dank des Landes... * ein wirklich einzigartiges Erlebnis. * Der Markt ist zu Fuß erreichbar, so dass Sie sich entscheiden können, dort zu bleiben und auf eigene Faust zum Hotel zurückzukehren. Mittagessen nicht inbegriffen. Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Abendessen in einem Restaurant mit Folklore-Show. Übernachtung im XIMA CUSCO*** oder ÄHNLICHEM Hotel (Standardzimmer)


Day 11: Mittwoch / Cusco Flug Nach Lima

Frühstück. Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima. (Buchen Sie den Flug gleichzeitig mit dem Hinflug) * ACHTUNG: Wir empfehlen Ihnen, diesen Flug (wenn möglich) zusammen mit dem Interkontinental-Ticket auszustellen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Ihr Flug nach Europa am Morgen startet. Bei schlechtem Wetter storniert der Flughafen Cuzco Flüge. ENDE DER DIENSTLEISTUNGEN

Prezzo totale a persona Da
2.156 €
Soggiorno per 2 adulti
Scegli altre date
Prenota queste date
Riepilogo del viaggio
2 Adulti
notti 10
Questo preventivo include
Destinazioni 8
Hotel 6
Tours 1
Riepilogo del pacchetto
Lingua
Deutsch
Incluso

Unterkunft im Doppelzimmer in genannten Hotels oder ähnlich mit Frühstücksbuffet oder amerikanischem Frühstück nach Hotels und Mahlzeiten im Programm..


Inlandsflüge: Lima/Arequipa und Cusco/Lima.


Private Transfers zum/ vom Flughafen mit englischer Unterstützung..


Privater Transport für die Arequipa/ Chivay/ Puno Route mit englischem Führer ab 4 Personen - für Basis 2-3 SIB Shared Service mit lokalem spanisch/ englischsprachigem Guide..


Ausflug zum Titicaca-See in einem gemeinsamen SIB-Boot zu den Inseln Uros und Taquile mit einem Führer in englischer Sprache bis Basis 7 und ab Basis 8 privat durchgeführt..


Touristenbus mit Führer in Spanisch/ Englisch für die Puno/ Cusco-Route zu Basis 9; Ab Basis 10 wird der Transfer mit privatem Transport und einem englischsprachigen Führer durchgeführt und beinhaltet einen Besuch der Sillustani-Nekropole anstelle eines Stopps in Pucara..


Besuch von Machupicchu mit englischsprachigem Reiseführer von Aguas Calientes bis zu 9 Passagieren mit In/ Out-Unterstützung in Spanisch oder Englisch in Aguas Calientes ab 10 Personen privater Guide in Englisch aus Cusco..


Rückfahrt Zug Machu Picchu (Expedition auf der Hinfahrt und Vistadome auf der Rückfahrt).


Geben Sie die genannten Websites ein..


Mahlzeiten im Programm angegeben..


Besuche in Städten mit lokalen Führern in englischer Sprache..


Quimbaya Tours Begleitung von Lima nach Lima ab Basis 15..

Escluso

Internationale Flüge.


Inländische Flughafensteuern in Peru: USD 11.


92 pro Person in jeder Abflugstadt (aktualisierte Preise).


Trinkgelder Getränke und persönliche Ausgaben.


Trinkgelder am Flughafen und in Hotels (ein Koffer pro Person).


Vollpension.


Alle als Option genannten Dienstleistungen und alles was nicht ausdrücklich im "Preis beinhaltet" angegeben ist.


QUIMBAYA TOURS Begleitung von Lima nach Lima von Basis 2 bis Basis 14..


Trinkgeld..

Sistemazioni previste

Planned hotels

Puno Xima Puno 3*

Aguas Calientes El Mapi 4*

Xima Cuzco 4*

Lima Dazzler by Wyndham Lima Miraflores 4*

Arequipa CASA ANDINA SELECT AREQUIPA 4*

El Refugio 4*

Cusco Xima Cuzco 4*

Le nostre idee di viaggio

Scopri le nostre idee di viaggio

Vedi altre offerte