Yucatan & Chiapas in 11 Tagen
Da 1.742 €

Yucatan & Chiapas in 11 Tagen

Pacchetto di viaggio
Creato: martedì 16 luglio 2024
Ref ID: 9725926
Prezzo totale a persona Da
1.742 €
Soggiorno per 2 adulti
Creato: martedì 16 luglio 2024
Maggiori informazioni
Tours

Day 1: Willkommen In Mexiko!

Willkommen in Mexiko! Nach der Ankunft am Flughafen Cancun bringt Sie Ihr Fahrer zu Ihrem Hotel, wo Sie sich nach einer langen Reise ausruhen können. Flughafen Cancun - Cancun 20km (30min) Die Transfers werden je nach Ankunftszeit geplant und in Gruppen zusammengefasst. Wenn Ihr Flug verspätet ankommt, müssen Sie selbst ein Taxi nehmen.


Day 2: Tulum & Valladolid

Sie fahren nach Tulum, was in der Sprache der Maya „Mauer“ bedeutet, und in der Tat ist dies der Fall, denn die Stadt beherbergt eines der schönsten Zeugnisse dieser Zivilisation. Sie werden diese antike Stadt entdecken, die wie eine alte Festung auf einer Klippe über dem Karibischen Meer thront und einen atemberaubenden Blick auf den Paraíso und die Maya-Strände bietet, sowohl wegen ihrer kontrastreichen Farben als auch wegen ihrer Nähe zum Dschungel, zum Meer und zur Stadt. Anschließend fahren Sie nach Valladolid, einer charmanten, typisch yukatekischen Stadt, die sich aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften mit dem Titel „Magisches Dorf Mexikos“ rühmen kann: ihr historischer Reichtum, ihre Kultur und Gastronomie sowie ihre vorspanischen und kolonialen Gebäude, ihre Bräuche und alten Traditionen und ihre Einwohner. Besuchen Sie den „Zocalo“ und seine weiße Kathedrale. Sie können durch die kolonialen Straßen des Stadtzentrums schlendern, vorbei am städtischen Basar und dem Kloster San Bernardino. Cancun - Tulum 100km (2h00) Tulum - Valladolid 80km (1h30)


Day 3: Rio Lagartos

Abfahrt nach Rio Lagartos, einem wahren Paradies für Naturliebhaber. Dieses kleine Fischerdorf liegt etwa 100 km nördlich von Valladolid und ist das Tor zum gleichnamigen Nationalpark. Es ist ein idealer Ort, um Yucatán auf eine andere Art zu entdecken. Sie können eine „Lancha“, ein kleines Motorboot, besteigen und eine Fahrt durch die Mangroven unternehmen. Valladolid - Rio Lagartos 110 km (1h30)


Day 4: Chichen Itza & Cenote

Heute entdecken Sie die wunderbare archäologische Stätte von Chichen Itza, die seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und seit 2007 als eines der „Neuen Weltwunder“ gilt, am Morgen, um die Menschenmassen zu vermeiden. Sie werden in die Majestät dieser Stätte und in den Nachhall ihres vergangenen Glanzes eintauchen. Weiter geht es zur Tsukan-Cenote, wo Sie ein erfrischendes Bad im klaren Wasser nehmen können. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das „magische Dorf“ Izamal. Sie besuchen das Franziskanerkloster des Heiligen Antonius von Padua, dessen Atrium nach dem des Vatikans das zweitgrößte ist. Sie können auch die Pyramide von Kinich besteigen, um einen atemberaubenden Blick auf diese gelbe Stadt zu genießen. Der Tag endet in Mérida, der kulturellen Hauptstadt von Yucatán. Die Millionenstadt ist berühmt für ihre Kathedrale und den Paseo Montejo, der von den prächtigen Residenzen der alten Henequen-Meister gesäumt wird. Wenn man durch die kolonialen Straßen der weißen Stadt schlendert, spürt man eine romantische, provinzielle Atmosphäre, die von einer geschichtsträchtigen und legendären Vergangenheit zeugt. Valladolid - Chichen Itza 45 km (30 min) Chichen Itza - Tsukan 25km (25min) Tsukan- Izamal 55km (55min) Izamal - Merida 70km (1h10)30)


Day 5: Uxmal & Haciendas

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Yaxcopoil, um eine sehr wohlhabende alte Hazienda zu besichtigen, die auf der ganzen Halbinsel bekannt ist. Am Nachmittag fahren Sie nach Uxmal, einer Stadt, die seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Uxmal liegt im Herzen des Dschungels von Yucateco und bedeutet auf Maya „dreimal gebaut“. Die Architektur dieser Stätte ist mit ihren geometrischen Formen, Mosaiken und Darstellungen des Gottes Chaac, dem Gott des Regens und des Donners, dem „Puuc“-Stil besonders treu. Weiter geht es nach Campeche, der Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Entdecken Sie am Ende des Tages diese Hafenstadt am Golf von Mexiko, in der eine Ruhe und Gelassenheit herrscht, die typisch für die Herzlichkeit und den Rhythmus ihrer Bewohner ist. Das historische Zentrum vermittelt den Eindruck einer kubanischen Kleinstadt mit der typischen Architektur der bunten Häuser, der Festung San Miguel, dem „Malecón“ (Uferpromenade) und dem kolonialen Hafen, der seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Mérida - Yaxcopoil 35km (40min) Hacienda Yaxcopoil - Uxmal 45km (35min) Uxmal - Campeche 160km (2h)


Day 6: Golf In Mexiko

Nach einem letzten Spaziergang durch die Stadt Campeche fahren Sie nach Palenque, einer Oase im Dschungel von Chiapanca. Sie folgen der Küste und machen eine Badepause in Sabancuy, im ruhigen Wasser des Golfs. Palenque, bekannt als der Ort des großen Wassers, beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Maya-Welt und gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Palenque ist ein Reiseziel, das seine Besucher verzaubert. Die Stadt wurde 1567 von Fray Pedro Lorenzo de la Nada gegründet, der der Gemeinde 1573 drei Glocken als Symbol für die Gründung des Volkes schenkte. Heute ist nur noch die wichtigste Glocke in der Kirche der Stadt zu sehen, ein Zeugnis der Gründung der Stadt. Entspannen und ausruhen im Hotel. Campeche - Sabancuy 130km (1h50) Sabancuy - Palenque 255km (3h30)


Day 7: Die Archäologische Stätte Von Palenque Und Ihre Berühmten Wasserfälle

Am frühen Morgen besuchen Sie die Ruinen von Palenque, eine der eindrucksvollsten Stätten der Maya-Kultur, die von einem üppigen Dschungel umgeben ist. Der Name der antiken Stadt lautet in der Maya-Sprache „Lakamha“ und bedeutet „der Ort der großen Wasser“. Die Stadt war neben Tikal (Guatemala) und Calakmul eine der wichtigsten der klassischen Maya-Periode und Sitz der von König Pakal von 615 bis 683 n. Chr. errichteten Dynastie. Sie erreichte ihren Höhepunkt zwischen den Jahren 600 und 800 n. Chr. J.-C. Palenque gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend fahren Sie zu den Ausläufern der Chiapas-Berge. Sie machen einen ersten Halt am Misol Ha. Der Wasserfall ist gewaltig: Er ist etwa 25 Meter hoch und wird von den Wassern des Tzaconeja-Flusses gespeist. Später erreichen Sie das Biosphärenreservat Agua Azul. Sie gelten als die schönsten und beeindruckendsten Wasserfälle des Landes und werden von den Flüssen Otolun, Shamuljia und Tulija gebildet. Sie können dem Wasserlauf zu Fuß folgen, und an einigen Stellen werden Sie natürliche Pools sehen, in denen Besucher anhalten und im spektakulären türkisfarbenen Wasser schwimmen können. Palenque - Misol Ha 30 km (40 min) Misol Ha - Agua Azul 45 km (1h15) Agua Azul - Palenque 75 km (1h40)


Day 8: Auf Dem Weg Zur Natürlichen Stätte Von Calakmul

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, um auszuschlafen und die Umgebung zu genießen. Am Nachmittag fahren wir nach Xpujil. Palenque - Xpujil 370 km (5h)


Day 9: Calakmul Und Die „Lagune Der 7 Farben“

Frühe Abfahrt zur archäologischen Stätte von Calakmul. Calakmul liegt in der Region Campeche, nur wenige Kilometer von der Grenze zu Guatemala entfernt und ist ein Muss für alle Geschichts- und Naturliebhaber. Die von üppigem Dschungel umgebene Stätte wurde von der UNESCO als Mexikos einzige gemischte Welterbestätte für ihre Biosphäre und Maya-Reste eingestuft. Sie begeben sich auf Pfade, die von Tempel zu Tempel führen, und bahnen sich allmählich Ihren Weg durch den Dschungel, begleitet vom Klang der Brüllaffen. Diese prähispanische Stadt war während der klassischen Periode (250-700 n. Chr.) eine der größten Metropolen des Südostens. Mit mehr als 720.000 Hektar Wald beherbergt die Biosphäre eine große Anzahl von Tier- und Pflanzenarten, von denen einige vom Aussterben bedroht sind. Mit seinem heißen und feuchten Klima ist Calakmul ein unberührtes Gebiet, in dem es eine Fülle von verborgenen Strukturen zu entdecken gibt. Weiterfahrt nach Bacalar. Bacalar, bekannt für seine siebenfarbige Lagune, ist eine Perle der Karibik, nahe der Grenze zu Belize, im Süden der Halbinsel Yucatán. Die kleine Stadt ist bekannt für ihre Geschichte und ihre natürlichen Reichtümer. Die Lagune besteht aus sieben verschiedenen Cenoten, die ihr ihren Namen gaben, und ist etwa 42 km lang und 2 km breit. Bacalar war ein wichtiger Handelsknotenpunkt für die Maya, ein echter Umschlagplatz zwischen Mittelamerika und der Halbinsel Yucatán. Schlendern Sie durch das Stadtzentrum und besuchen Sie das Fort San Felipe, das 1729 als Beispiel für die Militärarchitektur Neuspaniens erbaut wurde und Schauplatz vieler Schlachten und Konflikte war. Xpujil - Ruins of Calakmul 116km (2h) Ruins of Calakmul - Bacalar 235km (3h40)


Day 10: Der Karabische Ozean

Um den Tag zu beginnen, besuchen Sie die Lagune mit dem Boot. Dann ein freier Moment, um die Lagune und ihre Reize zu genießen. Am Nachmittag kehren Sie nach Playa del Carmen zurück. Es steht Ihnen nun frei, sich zu entspannen oder auf der Fifth Avenue zu feiern. Bacalar- Playa del Carmen 285 km (3h40)


Day 11: Hasta Luego Mexico !

Vielleicht ist es an der Zeit, sich von Mexiko und seinen Stränden zu verabschieden? Ihr Aufenthalt neigt sich dem Ende zu. Verlassen Sie das Hotel, um den Flughafen von Cancun für Ihren Rückflug zu erreichen Playa del Carmen - Flughafen Cancun 60km (50min) Die Transfers richten sich nach Ihrem Rückflugplan und sind in Gruppen zusammengefasst. Wenn Sie Ihre Reise über ein anderes Hotel im Strandresort fortsetzen und Ihnen die geplante Zeit nicht passt, können Sie für einen privaten Transfer bezahlen.

Prezzo totale a persona Da
1.742 €
Soggiorno per 2 adulti
Scegli altre date
Prenota queste date
Riepilogo del viaggio
2 Adulti
notti 10
Questo preventivo include
Destinazioni 8
Hotel 8
Tours 1
Riepilogo del pacchetto
Lingua
Deutsch
Incluso

1 privater Flughafen-Hotel-Transfer am Tag 1 für alle Teilnehmer (morgens und nachmittags).


1 privater Hotel-Flughafen-Transfer am Tag 9 für alle Teilnehmer (mittags.


je nach Flugplan).


privater klimatisierter Transport mit spanischsprachigem Fahrer und deutschsprachigem Reiseleiter für die Dauer der Tour von Tag 2 bis Tag 10.


unten aufgeführte Unterkunft oder ähnliche Kategorie von Tag 1 bis Tag 11 inklusive Frühstück.


alle der folgenden Aktivitäten: Cenote - Tulum Stätte - Rio Lagartos-Tour - Cenote Tsukan - Chichen Itza-Stätte - Hacienda Yaxcopoil - Uxmal-Stätte - Palenque-Stätte - Calakmul - Boot nach Bacalar.


Mittagessen von Tag 2 bis Tag 10 und Abendessen an Tag 8.

Escluso

Internationale Flüge.


Inlandsflüge.


Individuelle Ausrüstung.


Obligatorische Rücktransport-/Krankenhausversicherung.


Mahlzeiten (wenn nicht bestätigt).


Getränke.


Eintrittsgelder (wenn nicht bestätigt).


Umweltsteuern in den Hotels der Riviera Maya.


Trinkgelder in Restaurants oder bei Führern.


Persönliche Einkäufe.


Zugang zu Wasserfällen (ca. 10 € pro Person)..

Sistemazioni previste

Planned hotels

Playa del Carmen Casa de las flores 3*

Bacalar Villas Bakalar 4*

Valladolid Meson Del Marques 4*

Cancun Ambiance Suites 3*

Palenque La Aldea 3*

Merida Maison del Embajador 4*

Xpujil Casa Maran 2*

Campeche (State) Mision Campeche 3*

Le nostre idee di viaggio

Scopri le nostre idee di viaggio

Vedi altre offerte